Internationale Website-Bedingungen

Letzte Aktualisierung:16. November 2015

BITTE LESEN SIE SICH DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN VON GALLUP NUTZEN. MIT DER NUTZUNG DER DIENSTLEISTUNGEN VON GALLUP STIMMEN SIE ZU, AN DIE NUTZUNGS- UND VERKAUFSBEDINGUNGEN DIESER SITE GEBUNDEN ZU SEIN.

Gallup bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen und Produkten an, sodass von Zeit zu Zeit weitere Bedingungen gelten können. Mit der Nutzung einer Dienstleistung von Gallup (zum Beispiel Gallup Q12, Clifton StrengthsFinder und Gallup Kurse) unterliegen Sie zudem den Bestimmungen, Richtlinien und Bedingungen, die für diese Dienstleistungen gelten ("Produktbedingungen"). Im Falle von Inkonsistenzen zwischen den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website und den Produktbedingungen, haben die Produktbedingungen Vorrang.
Gallup behält sich das Recht vor, nach alleinigem Ermessen, Teile dieser Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website oder Produktbedingungen jederzeit zu ändern, abzuwandeln, hinzuzufügen oder zu löschen. Alle Änderungen werden unmittelbar mit der Veröffentlichung wirksam. Gallup informiert Sie über wesentliche Änderungen, Abwandlungen oder Ergänzungen an diesen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website oder Produktbedingungen. Mit der fortgesetzten Nutzung der Dienstleistungen von Gallup Ihrerseits stimmen Sie diesen Änderungen zu und nehmen sie an. Sie unterliegen den Geschäftsbedingungen, Richtlinien, Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website sowie Produktbedingungen, die zu dem Zeitpunkt der Nutzung der Dienstleistungen von Gallup in Kraft sind. Gallup legt Ihnen nahe, diese Nutzungs- und Verkaufsbedingungen von Zeit zu Zeit erneut zu prüfen. Erweist sich eine der Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website als ungültig, unwirksam oder aus einem beliebigen Grund als nicht durchsetzbar, gilt diese Bedingung als trennbar und ist nicht länger Teil dieses Vertrags.

1. DATENSCHUTZ.

Bitte lesen Sie sich unsere Datenschutzerklärung zur Nutzung der Dienstleistungen von Gallup Ihrerseits durch, um sich über unsere Geschäftsgewohnheiten zu informieren. Jegliche persönlichen Daten (zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse und Telefonnummer oder Ihre E-Mail-Adresse), die Sie per E-Mail oder in anderer Form an die Website senden, werden entsprechend der Datenschutzrichtlinie von Gallup verwendet.

2. URHEBERRECHT, MARKEN UND DATENBANKRECHTE

Diese Website enthält urheberrechtlich geschütztes Material, Marken und geschützte Forschungsinformationen von Gallup, Inc., unter anderem Texte, Grafiken, Fotos und Videos. Sämtliche Inhalte der Website sind nach US- und internationalem Urheberrecht, Autorenrecht und Datenbankrecht geschützt. Alle Rechte vorbehalten. Aus diesem Grund sind die darin enthaltenen Ideen, Konzepte und Empfehlungen durch internationale und einheimische Gesetze und Strafen zum Schutz von Patenten, Urheberrechten, Marken und Geschäftsgeheimnissen geschützt.

Nachrichtenartikel, Berichte und Diagramme von Gallup dürfen heruntergeladen und/oder kopiert werden, sofern in allen heruntergeladenen Inhalten die Urheberrechts-, Marken und anderen proprietären Hinweise erhalten bleiben. Ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung von Gallup, Inc. dürfen keine Änderungen an den Inhalten vorgenommen werden. Jeder Verweis auf Nachrichtenartikel, Berichte oder Diagramme von Gallup auf beliebigen Webseiten im Ganzen oder in Teilen muss einen Rückverweis auf den Originalinhalt im Ganzen enthalten. Sofern hierin nicht ausdrücklich anderweitig festgelegt, gilt die Übertragung dieser Inhalte nicht als Gewährung einer Lizenz unter Urheberrechten oder Warenzeichen im Eigentum oder unter der Kontrolle von Gallup, Inc.

Im vorigen Abschnitt nicht genannte Inhalte von Gallup unterliegen ggf. weiteren Einschränkungen wie in den Produktbedingungen festgelegt.

Sie erkennen an, dass Sie keine Eigentumsrechte an den urheberrechtlich geschützten Materialien erwerben, indem Sie diese herunterladen.

Eine unvollständige Liste der Warenzeichen von Gallup finden Sie auf der Marken-Webseite. Die Warenzeichen von Gallup dürfen nicht im Zusammenhang mit Produkten oder Dienstleistungen verwendet werden, die nicht Eigentum von Gallup sind, wenn dies bei Kunden zu Unklarheiten führt, die Gallup verunglimpfen oder diskreditieren. Für Verwendung von Gallup® oder einem anderen Warenzeiche von Gallup ist die vorherige schriftliche Genehmigung von Gallup erforderlich. Diese Nutzung muss das jeweilige Warenzeichen umfassen. Dieser Hinweis informiert die Leser über das Eigentum an dem Warenzeichen. Verwenden Sie den Hinweis in Print-Materialien und auf Websites. Beispiel: Clifton StrengthsFinder® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Gallup, Inc. Alle anderen Warenzeichen in den Inhalten von Gallup, die nicht Eigentum von Gallup sind, sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber, bei denen es sich um Tochterunternehmen von Gallup oder unabhängige Unternehmen handeln kann.

Wenn Sie Inhalte von Gallup in anderer als der hier angegebenen Form wiedergeben möchten, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Wir weisen darauf hin, dass Gallup seine geistigen Eigentumsrechte nachdrücklich und mit allen rechtlichen Mitteln durchsetzt.

3. IHR KONTO

Um auf die Website oder Inhalte von Gallup zuzugreifen, müssen Sie evtl. ein Konto erstellen. Sie sind dafür verantwortlich, Kennwörter und Kontoinformationen geheim zu halten, und Sie tragen die Verantwortung für alle Handlungen oder Unterlassungen, die während der Nutzung Ihres Kennworts oder Kontos erfolgen. Sie dürfen die Gallup Websites oder deren Inhalte nicht für rechtswidrige Zwecke verwenden. Sie erklären sich einverstanden, Gallup unverzüglich über jegliche unbefugte Nutzung Ihres Kennworts oder Kontos oder über eine anderweitige Sicherheitsverletzung zu benachrichtigen und sicherzustellen, dass Sie sich am Ende jeder Sitzung von Ihrem Konto abmelden. Gallup übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden aus Ihrem Versäumnis, Ihr Kennwort oder Ihre Kontoinformationen zu schützen. Jede betrügerische, missbräuchliche oder anderweitig rechtswidrige Handlung kann im alleinigen Ermessen von Gallup ein Grund für die Kündigung Ihres Kontos sein, und Gallup kann Sie den zuständigen Strafvollzugsbehörden melden.

4. EMPFOHLENE KONFIGURATIONEN

Wir empfehlen die folgenden Konfigurationen, um sicherzustellen, dass Sie Zugang zu allen Funktionen dieser Website haben und die Website optimal nutzen können. Um weitere Hilfen zu unterstützten Konfigurationen dieser Website zu erhalten, kontaktieren Sie uns telefonisch unter 1-888-274-5447.

Browser:

  • Internet Explorer 11

  • FireFox

  • Chrome

  • Safari 8

Bitte beachten Sie, dass Gallup keine Browser-Beta-Versionen unterstützt.

PC-Bildschirmauflösung: 1024 x 768

Mobil:

  • iPhone/iPad/iPod Touch mit Safari- oder Chrome-Browser

  • Android mit Chrome-Browser

Bitte beachten Sie, dass Gallup Opera Mini nicht unterstützt.

Plug-ins:

  • Java

  • Acrobat Reader

  • Office

  • Flash

Hinweis: Sofern nicht anderweitig aufgeführt, empfiehlt Gallup die Verwendung der jeweils aktuellen Version der oben genannten Browser, mobilen Geräte oder Plug-ins.

5. ZUSICHERUNGEN, GARANTIEN UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Die Website und Inhalte von Gallup werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt. SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG, LEHNT GALLUP ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN, GANZ GLEICH OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND, GESETZLICH ODER ANDERWEITIG VORGESEHEN AB, DARUNTER U. A. GARANTIEN IN BEZUG AUF EIGENTUMSANSPRÜCHE, EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, ALLGEMEINE GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT UND NICHTVERLETZUNG VON SCHUTZRECHTEN ODER RECHTEN DRITTER. Unter keinen Umständen, darunter u. a. Fahrlässigkeit, haften Gallup, dessen Tochtergesellschaften, verbundene Unternehmen, Vertreter oder Lizenzgeber für direkte, indirekte, beiläufig entstandene, konkrete oder Folgeschäden aus der Verwendung oder der Unfähigkeit zur Verwendung von Materialien, Produkten oder Dienstleistungen, einschließlich der Websites von Gallup.

Die Websites können Inhalte von Drittparteien wie Materialien anderer Nutzer, Blogger oder Lizenzgeber, Syndikatoren, Aggregatoren und/oder anderen Reporting-Dienstleistern enthalten. Sämtliche Aussagen und/oder Meinungen in Materialien von Drittparteien, Artikeln und Antworten auf Fragen sowie andere Inhalte, die nicht von Gallup bereitgestellt wurden, sind ausschließlich die Meinung der Person oder Einheit, die diese Materialien bereitgestellt hat und unterliegen ausschließlich deren Verantwortung. Diese Materialien geben nicht notwendigerweise die Meinung von Gallup wieder. Wir sind weder Ihnen noch einer Drittpartei gegenüber verantwortlich oder haftbar für die Inhalte oder Korrektheit von Drittparteimaterialien.

Sie erkennen ausdrücklich an und erklären sich damit einverstanden, dass Gallup weder für diffamierendes, beleidigendes noch rechtswidriges Verhalten eines Benutzers haftet. Sie stimmen zu, dass jede Art von Rechtsanspruch (ob aus einem Vertrag, einer unerlaubten Handlung oder anderweitig) im Zusammenhang mit Gallup oder den Inhalten auf den Websites von Gallup den Betrag, den Sie an Gallup für die Nutzung der Inhalte bezahlt haben, nicht übersteigen darf. Wenn Sie mit Materialien, Produkten oder Dienstleistungen oder mit den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website unzufrieden sind, besteht Ihr einziges Rechtsmittel darin, die Nutzung der Dienstleistungen von Gallup einzustellen.

Gallup setzt alles daran, seine Dienstleistungen unterbrechungsfrei bereitzustellen und für eine fehlerfreie Übertragung zu sorgen. Aufgrund der Natur elektronischer Datenübertragungen kann dies jedoch nicht garantiert werden. Außerdem kann Ihr Zugriff auf die Dienstleistungen von Gallup von Zeit zu Zeit ausgesetzt oder eingeschränkt werden, um Reparaturen, Wartungsarbeiten oder die Bereitstellung neuer Dienstleistungen zu ermöglichen. Wir bemühen uns, den Ausfall oder die Einschränkung des Zugriffs auf Dienstleistungen, Produkte oder Websites von Gallup so weit wie möglich einzuschränken.

Gallup ist nicht verantwortlich für (i) Verluste, die nicht durch einen Verstoß unsererseits entstanden sind oder (ii) Geschäftseinbußen (einschließlich entgangene Gewinne, Einnahmen, Verträge, erwartete Einsparungen, Daten, Firmenwerte oder unnötige Ausgaben) oder (iii) jegliche indirekten oder Folgeschäden, die für Gallup und Sie unvorhersehbar waren als Sie mit der Nutzung der Dienstleistungen und Websites von Gallup begonnen haben.

In einigen Ländern sind die oben beschriebenen Einschränkungen ganz oder teilweise rechtlich nicht zulässig. Sofern dies auf Sie zutrifft, finden die oben aufgeführten Einschränkungen ggf. auf Sie keine Anwendung und Sie haben zusätzliche Rechte.

6. KEINE GESETZESWIDRIGE ODER VERBOTENE NUTZUNG

Sie dürfen Gallup.com nur für legale Zwecke nutzen. Sie dürfen über Gallup.com keine Materialien senden, die die Rechte Dritter einschränken oder verletzen, ungesetzlich sind, eine Bedrohung darstellen, missbräuchlich oder diffamierend sind, gegen Datenschutz- oder Werberecht verstoßen, vulgär, obszön, profan oder anderweitig anstößig sind, zu gesetzeswidrigem Verhalten ermutigen, eine zivilrechtliche Haftung mit sich bringen oder anderweitig gegen das Gesetz verstoßen oder die, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Gallup Werbung oder Angebote für Produkte oder Dienstleistungen enthalten. Sie erklären sich damit einverstanden, Gallup, dessen Führungskräfte, Geschäftsführer, Aktionäre, Rechtsnachfolger, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen für alle Ansprüche, Verluste, Haftungsbeträge, Klagen oder Kosten (einschließlich Rechtskosten) zu entschädigen und schadlos zu halten, die von einem Dritten aufgrund, aus oder im Zusammenhang mit Ihrer Verwendung der Website gegen Gallup geltend gemacht werden.

7. ENTSCHÄDIGUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, Gallup, dessen Führungskräfte, Geschäftsführer, Aktionäre, Rechtsvorgänger, Rechtsnachfolger, Mitarbeiter, Vertreter, Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen für alle Ansprüche, Verluste, Haftungsbeträge, Klagen oder Kosten (einschließlich Rechtskosten) zu entschädigen und schadlos zu halten, die von einem Dritten aufgrund oder im Zusammenhang mit Ihrem Verstoß gegen die Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website oder Ihrer Verwendung der Gallup Websites, wie deren Inhalte, Dienstleistungen und Produkte in anderer als der ausdrücklich in diesen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website zugelassenen Form gegen Gallup geltend gemacht werden.

8. WEBSITES VON DRITTPARTEIEN

Einige der Websites von Gallup enthalten Links zu anderen Websites, deren Datenschutzpraktiken von denen Gallups abweichen können. Informieren Sie sich dazu in den Datenschutzhinweisen dieser Websites. Gallup übernimmt keine Haftung für Daten, die an diese Websites gesendet oder von diesen gesammelt werden.

9. EXPORTBESCHRÄNKUNGEN

Die von Gallup erworbenen Produkte und Dienstleistungen (einschließlich Kursmaterialien, Zugangscodes oder Schulungsmaterialien) unterliegen ggf. Zoll- und Exportkontrollgesetzen und -bestimmungen. Sie stimmen zu, alle nationalen und internationalen Gesetze und Bestimmungen einzuhalten, die im Zusammenhang mit diesen Produkten oder Dienstleistungen Anwendung finden.

10. GELTENDES RECHT

Diese Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website unterliegen dem Recht der Niederlande und werden dementsprechend ausgelegt. Die Parteien (Sie und Gallup) unterwerfen sich bezüglich Streitigkeiten und nicht vertraglichen Verpflichtungen durch oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website ausschließlich der Gerichtsbarkeit der Niederlande.

11. SCHIEDSVERFAHREN

Im Falle von Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Uneinigkeiten aufgrund dieses oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag oder dem Verstoß dagegen, bemühen sich die Parteien nach besten Kräften, diese Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Uneinigkeiten beizulegen. Zu diesem Zweck beraten und verhandeln die Parteien in gutem Glauben miteinander und versuchen unter Anerkennung ihrer gegenseitigen Interessen, eine gerechte und billige Lösung zu finden, die für beide Parteien zufriedenstellend ist. Finden die Parteien innerhalb von dreißig (30) Tagen zu keiner Lösung, werden die Streitigkeiten, Forderungen, Fragen oder Uneinigkeiten auf Mitteilung einer der Parteien an die andere per bindendem Schiedsspruch durch das Schiedsgerichtsinstitut der Niederlande gemäß dessen Bestimmungen zur gewerblichen Schlichtung beigelegt, sofern Sie nicht eine Regierungsbehörde oder Gebietskörperschaft eines Landes oder einer Rechtssprechung sind, für die ein bindendes Schiedsverfahren ausdrücklich gesetzlich untersagt ist.

12. KONTAKTDATEN VON GALLUP

Gallup B.V.
Luna ArenA, Herikerbergweg 238,
Amsterdam, Niederlande 1101 CM

13. KÜNDIGUNG

Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen, indem Sie die Websites von Gallup nicht weiter nutzen. Gallup kann seine Angebote jederzeit ohne vorherige Mitteilung widerrufen oder aufkündigen. Im Fall einer solchen Beendigung erlischt die Berechtigung zum Zugang zu dem Angebot, das von diesem Widerruf oder dieser Aufkündigung betroffen ist. Die auferlegten Beschränkungen in Bezug auf von den Gallup Websites heruntergeladenen Materialien sowie die Haftungsausschlüsse und -beschränkungen in diesem Vertrag zu Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website überdauern eine solche Kündigung. Dies umfasst u. a. auch den Schutz von Warenzeichen und Urheberrecht.

Verkaufsbedingungen

BITTE LESEN SIE SICH DIESE BEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIE DIENSTLEISTUNGEN ODER PRODUKTE VON GALLUP KAUFEN. MIT IHRER BESTELLUNG BEI GALLUP STIMMEN SIE DIESEN BEDINGUNGEN ZU.

1. BESTELLUNG

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an Gallup dar, die Produkte oder Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu kaufen. Wenn Sie eine Bestellung zum Kauf von Produkten oder Artikeln von Gallup aufgeben, senden wir Ihnen eine E-Mail zur Bestätigung, die die Details Ihrer Bestellung enthält ("Bestellbestätigungs-E-Mail"). Die Bestellbestätigungs-E-Mail ist eine Mitteilung darüber, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben, Sie stellt keine Bestätigung der Annahme Ihres Angebots dar, die bestellten Produkte oder Artikel zu kaufen. Mit Zusendung der Bestellbestätigungs-E-Mail bzw. bei Gallup Kursangeboten mit der Anmeldebestätigung nehmen wir lediglich Ihr Kaufangebot an.

2. RECHT AUF STORNIERUNG, AUSNAHMEN UND RÜCKSENDERICHTLINIEN

Wenn Sie Waren bestellen, die versendet werden, haben Sie das Recht, Ihre Bestellung jederzeit vor dem Versand der Waren zu stornieren. Der Kaufbetrag wird in diesem Fall vollständig erstattet. Zudem haben Sie das Recht, die erhaltenen Waren innerhalb von 90 Tagen ab Zustellungsdatum zurückzusenden, sofern nicht eine der unten aufgeführten Ausnahmen Anwendung findet. Nach der Frist von 90 Tagen werden keine Rücksendungen mehr angenommen. Sie sind verantwortlich für alle Kosten, die in Verbindung mit der Rücksendung von Waren an Gallup entstehen. Erstattet werden der Preis der gekauften Waren abzüglich der Gallup entstandenen Versandkosten. Steht Ihnen per Gesetz in Ihrem Land oder Ihrer Region eine längere Rücksendefrist zu, findet diese Frist Anwendung. Um von Ihrem Recht auf Stornierung Gebrauch zu machen, müssen Sie uns Ihre Entscheidung vor Ablauf der Stornierungsfrist mitteilen.

Ausnahmen vom Recht auf Stornierung

Das Recht auf Stornierung gilt nicht für:

  • die Lieferung versiegelter Audio- oder Videoaufnahmen bzw. Software, wenn diese nach der Lieferung von Ihnen geöffnet wurde

  • Waren, die in Einzelanfertigung für Sie produziert oder personalisiert wurden

  • die Bereitstellung digitaler Inhalte (wie Apps, digitale Software, e-Books, MP3 usw.)

  • genutzte oder abgelaufene Zugangscodes

Stornierungsrichtlinie für Kursanmeldungen

Wenn Sie an einem Gallup Kurs, für den Sie sich angemeldet haben, nicht teilnehmen können, müssen Sie Ihre Anmeldung spätestens zwei Wochen vor dem Kursdatum stornieren, um eine volle Rückerstattung zu erhalten. Wenn Sie weniger als zwei (2) Wochen vor dem Beginn des Kurses stornieren, erhalten Sie keine Erstattung.

Wenn Sie sich für einen Gallup Kurs angemeldet haben, aber zu einem anderen Datum wechseln müssen, setzen Sie sich mindestens zwei (2) Wochen vor dem Kursdatum mit Gallup in Verbindung. Es wird eine Wechselgebühr von 150 USD berechnet. Wechselanfragen weniger als zwei (2) Wochen vor dem Beginn des Kurses nimmt Gallup nicht an.

Kursstornierungsrichtlinie - Gallup

Die Gallup Programme sind interaktive Veranstaltungen, die aus Vorträgen und Gruppenaktivitäten bestehen. Um eine erfolgreiche Lernerfahrung sicherzustellen, ist daher für jedes Programm eine Mindestanzahl von Teilnehmern erforderlich. Gallup behält sich das Recht vor, ein Programm abzusagen, für das vier (4) Wochen vor dem geplanten Startdatum nicht die Mindestanzahl von Anmeldungen vorliegt. Alle angemeldeten Teilnehmer werden zu diesem Zeitpunkt informiert. Wir halten die Teilnehmer an, ihre Reisen entsprechend zu planen. Gallup übernimmt keine Haftung für die Erstattung von Reisekosten beim Ausfall eines Programms.

3. PREISGESTALTUNG

Alle aufgeführten Preise gelten ausschließlich Verkaufs-, Nutzungs-, Umsatz- oder anderen fälligen Steuern. Die anfallenden Steuern werden an der Kasse addiert. Die auf den Gallup Websites aufgeführten Preise gelten ausschließlich Versandkosten.

Wir bemühen uns, alle Online-Preise korrekt anzugeben, allerdings können Fehler vorkommen. Wenn wir einen Fehler in den Preisen der von Ihnen bestellten Waren feststellen, informieren wir Sie darüber so schnell wie möglich. Sie haben dann die Möglichkeit, Ihre Bestellung zum korrekten Preis zu bestätigen oder zu stornieren. Sollten wir nicht in der Lage sein, Sie während des Bestellprozesses unter den angegebenen Kontaktdaten zu erreichen, behandeln wir Ihre Bestellung als storniert. Wenn Sie bereits bezahlte Waren stornieren möchten, erstatten wir den Betrag so bald wie möglich, maximal aber in einem Zeitraum von 30 Tagen ab dem Datum der Stornierung.

4. KINDER

Sie müssen in Ihrem Land/Ihrer Region die Volljährigkeit erreicht haben, um Produkte von Gallup zu kaufen.

5. VERSCHIEDENES

Dieser Vertrag zu den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website sowie die Datenschutzerklärung und spezifische Produktbedingungen für die von Ihnen erworbenen Produkte oder Dienstleistungen stellen den Gesamtvertrag zwischen Ihnen und Gallup dar und ersetzen alle vorherigen und gleichzeitigen Verträge, Angebote und Kommunikationen in schriftlicher und mündlicher Form.

Kein Verzicht auf eine Bestimmung in diesem Vertrag zu den Nutzungs- und Verkaufsbedingungen der Website darf als weiterer oder dauerhafter Verzicht auf diese oder eine andere Bestimmung ausgelegt werden.

Gallup